BADENCAMPUS
STARTUP
ACCELERATOR

Die Startbahn für Eure Deep-Tech Gründung

Bewerbung für die Finanzierungswerkstatt bis 06. September

Jetzt für die Finanzierungswerkstatt bewerben

Der Startup Accelerator ist die zentrale Anlaufstelle, wenn Ihr mit Eurer Gründungsidee die physische und die digitale Welt verbinden wollt.

Wir glauben daran, dass Lösungen aus dem Deep-Tech-Bereich eine große Chance sind, um unsere Welt zu verändern und ein nachhaltigeres, sichereres und besseres Leben zu schaffen.

Unser Schwerpunkt liegt auf Teams aus Technologiefeldern im Bereich Mikrosystemtechnik wie Sensorik, Aktorik, 3D-Druck, Robotik, Druck- und Pumpentechnologien, Optik, AR/VR, In-Vitro-Diagnostik, Nanotechnologien oder Mikrofluidik. 

In Verbindung mit Künstlicher Intelligenz, Funktechnologien wie 5G oder Cloud Computing sind diese Technologien elementar, um digitale Abbilder von Natur, Maschinen, Bauteilen, Städten und Verkehr oder dem menschlichen Körper zu schaffen - und um digital entwickelte Lösungen in die physische Realität umzusetzen.

Teams in unserem Programm schaffen Lösungen für den Schutz von Klima und Wasser, für ressourcenschonenden Prozesse in Industrie und Smart Cities oder für hochwertige medizinische Therapien - gemeinsam mit unserem Netzwerk aus starken Industrieplayern und innovativen Kommunen sowie aus international führenden Forschungseinrichtungen, Investor*innen und Expert*innen.

MEHRWERTE AUF EINEN BLICK

  • Starkes Industrienetzwerk (Energiebranche, Mess-, Steuer- und Regulationstechnik, Maschinenbau, Medizintechnik, etc.)
  • Individuelle Betreuung mit kritischem Feedback und starke peer-Teams
  • Intensives Mentoring mit > 10 Mentor*innen pro Workshop
  • Umfangreicher Zugang zu Test-Kommunen wie Breisach am Rhein, usw.
  • Vernetzung mit Gesundheitseinrichtungen
  • Internationale Skalierung über befreundete Acceleratoren
  • Fancy CoWorking Space und Zugang zu Testinfrastruktur auf Toplevel
  • Zugang zu Investor*innen und Fördermitteln inkl. Wandeldarlehen von EUR 200.000 über Start-up BW Pre-Seed

Wer sollte sich bewerben?

Bewerben können sich sowohl Einzelpersonen als auch Teams. Ihr solltet eine möglichst ausgereifte Produktidee mit hohem Skalierungspotential haben und an der Schwelle zum Markteintritt stehen.

Unser Accelerator legt seinen Schwerpunkt auf Lösungen, die Verbindungen zwischen der digitalen und der physischen Welt sowie den damit verbunden Geschäftsmodellen herstellen.

Mit unserem Netzwerk unterstützen wir insbesondere in den folgenden Branchen und Themenfeldern:

Smart City / Smarte Region


Mehr erfahren

Der BadenCampus ist fest in der kommunalen Welt verankert und hat Zugang zu über 90 Kommunen. Die Stadt Breisach, usw. und Gemeinden sowie Stadtwerke sind eine ideale Testumgebung für hochskalierbare Lösungen in allen Bereichen öffentlicher Infrastruktur (Energie, Mobilität usw), auch an der Schnittstelle zu Smart Home und Smart Buildings. 

 

Mehr Details zum Cluster Smart City >

Industrie 4.0


Mehr erfahren

Die Industrie am Südlichen Oberrhein und im Schwarzwald ist geprägt von Herstellern von Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie Maschinenbau. In beiden Branchen finden intensive Transformationen statt, hin zu datenbasierten Lösungsangeboten und neuen Geschäftsmodellen auf Basis smarter Systeme und neuen Technologien wie Robotik, additiver Fertigung, XR, KI oder Blockchain.

 

Mehr Details zum Cluster Industrie 4.0 >

Health Tech


Mehr erfahren

Rund um die Zentren Freiburg, Tuttlingen und Lörrach sowie Basel und dem Elsass zählen der Südliche Oberrhein und der Schwarzwald zu den europaweit führenden Regionen in Medizin- und Biotechnologie. Durch die Digitalisierung entstehen vielfältige neue Produkte und Hersteller, Mediziner*innen und Forschungseinrichtungen wachsen noch stärker zusammen.

 

Mehr Details zum Cluster Health Tech >

Phasen und Termine des Accelerators

Der Startup Accelerator unterteilt sich in zwei Phasen. Jede Phase hat ihre eigenen Mehrwerte, die zusammen die bestmögliche Startbahn für Eure Gründung darstellen. Dabei kann auch jede Phase einzeln wahrgenommen werden.

Die Workshops werden virtuell angeboten.
Für den Kickoff inkl. des Workshops Geschäftsmodell & Strategie, die Summer School sowie den DemoDay setzen wir eine Präsenz im BadenCampus voraus.

Phase 1: Markteintrittswerkstatt

Phase 2: Finanzierungswerkstatt

Fine-tuning der Idee und des Geschäftsmodells


Mehr erfahren

Ihr bekommt in drei Monaten bei sechs Workshops zu den Themen Strategie, Geschäftsmodell, Marketing, Pitch, Finanzen, Organisation und Prototyping sowohl Input als auch Mentoring von erfahrenen Expert*innen.

Ihr werdet von Eurem persönlichen Case Manager begleitet, der mit Euch entscheidet, welche Workshops für Euch passend sind. Mit ihm werden die Ziele und Fortschritte besprochen, damit Ihr Eure Meilensteine erreichen könnt.

 

 

Match mit dem idealen Kooperationspartner


Mehr erfahren

Während des gesamten Jahres 2022 wird es mehrere Kooperationswerkstätten geben. Somit habt ihr die Chance schon im frühen Stadium Eures Startups mit Unternehmen, Kommunen und Gesundheitseinrichtungen zu kooperieren. 

Ihr werdet mit Eurem Kooperationspartner im eigenen Tempo an der Challenge arbeiten - der BadenCampus begleitet und strukturiert den Prozess. 

Spezielle Vorbereitung für Investor*innen und Pitches


Mehr erfahren

Wir challengen Euch, zusammen mit weiteren Expert*innen, hinsichtlich Eurer. Finanzplanung. Ihr erhaltet wichtige Tipps für Eure Verhandlungsstrategie und worauf Investor*innen achten. Zudem gehen wir mit Euch in die Themen "integrierte Finanzplanunug " und IP-Management hinein. 

Wir bieten Euch die exklusive Möglichkeit vor Business Angels und Investor*innen zu pitchen. Zudem sind wir Betreuungspartner von Start-up BW Pre-Seed und helfen Euch durch den Prozess und begleiten Euch dabei methodisch.

Noch Fragen?
Günther vom BadenCampus-Team beantwortet sie Euch gerne.
Jetzt für die Finanzierungswerkstatt bewerben
Zurück nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressum