de

BadenCampus Exklusive News

BadenCampus bietet jetzt EU-Förderberatung dank seiner Partnerschaft mit Inspiralia an
EU-Förderungen für innovative Vorhaben von Startups und KMUs sind oft eine komplexe Angelegenheit. Wir freuen uns, ab sofort kompetente Unterstützung bei der Beantragung und Abwicklung von EU-Förderprojekten in Zusammenarbeit mit unserem erfahrenen Partner Inspiralia anbieten zu können.

Inspiralia verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der EU-Förderung und hat bereits über 950 Millionen Euro an Fördergeldern für über 2500 Kundinnen akquiriert. Mit ihrem einzigartigen 360-Grad-Service bietet Inspiralia Lösungen auf allen Ebenen und zu allen relevanten Themen – von der Erstinformation über die Antragsstellung bis hin zur Abrechnung.

“Vom Start-up zum Unicorn – ohne Förderungen fast unmöglich” – Javier Calvet (Managing Director der Inspiralia GmbH)

Ein besonderer Fokus liegt auf der Begleitung von KMUs und Start-ups, die disruptive, hochrisikoreiche Innovationen mit großem Marktpotenzial entwickeln und eine Förderung über den EIC-Accelerator der EU in Betracht ziehen.

Zusätzlich zur individuellen Beratung und Unterstützung von Unternehmen planen BadenCampus und Inspiralia auch Informationsveranstaltungen zum Thema EU-Förderung.

Der nächste Termin ist ein Webinar über die EU-Förderung für Startups am 16. November 2023.

Weitere
Beiträge